Kalender synchronisieren mit CalDAV

Mit CalDAV Synchronisieren Sie die Termine Ihres Planers mit einem Kalender Ihrer Wahl.
Ob auf Ihr Smartphone, Tablet, in Ihren Outlook Kalender oder wo auch immer Sie jeder Zeit und von überall aus gerne Zugriff auf Ihre Termine haben möchten.

Sie können problemlos von Unterwegs neue Termine hinzufügen oder bestehende Termine abändern, so dass Sie immer auf dem neusten Stand bleiben. Der Provendis Planer synchronisiert selbstständig, im vorher eingestellten Intervall alle neuen, gelöschte und veränderte Einträge.

Ob nun Schicht-, Urlaubs-, Reservierungs-, Vermietungspläne, usw. oder für Außendienstmitarbeiter, der Anwendungsbereich und Nutzen ist grenzenlos.

Was brauche ich um diese Funktion nutzen zu können?

Zunächst mal brauchen Sie die aktuellste Version unserer Planungssoftware (Version: 3.3.3.4 oder höher), sowie eine Freischaltung in der Lizenz, um die CalDav-Schnittstelle nutzen zu können.

Hauptmenü - CalDAV Einstellungen
CalDAV Einstellungen bearbeiten

Als nächstes benötigen Sie einen ownCloud oder Nextcloud Server, welcher die Basis für die Kalender-Synchronisation darstellt. Einen solchen Server können Sie bei verschiedenen Anbietern online mieten. Hierbei gibt es die verschiedensten Bezahlmodelle, je nach benötigten Funktionsumfang.

Grundlegend benötigen wir aber nur das Basismodell, welches von vielen Dienstleistern kostenlos angeboten wird. Eine Liste von Anbietern finden Sie hier:
Liste von Nextcloud Hosting Anbieter
Liste von ownCloud Hosting Anbieter

Damit wäre die Grundlage für den Einsatz der Schnittstelle auch schon geschaffen.

Hinweis: Sie benutzen bereits einen CalDAV, CardDAV fähigen Server der weder ownCloud oder Nextcloud ist? Kontaktieren Sie uns bezüglich Fragen zur Kompatibilität mit anderen Server-Anbietern.

Ich möchte meine Daten in meiner Firma behalten.

Das ist ein verständlicher Gedanke und völlig gerechtfertigt. Für alle die lieber genau wissen wollen wo Ihre Daten liegen oder für Firmen die strenge Richtlinien hinsichtlich Ihres Intranet und dem Internet haben, gibt es ebenso einen Weg.

Installieren Sie Ihren eigenen ownCloud oder Nextcloud Server innerhalb des Firmennetzwerkes.
Was Sie hierfür tun müssen und wie die Installation von statten geht, finden Sie hier:
ownCloud - Download und Installation
Nextcloud - Download und Installation

Diese Lösung beinhaltet die Nutzung einer festen IP-Adresse, um es zu ermöglichen von außerhalb auf den Server zugreifen zu können.

Download der Software

Den Download zum Provendis Planer selbst und weitere Informationen zur Installation, finden Sie hier:

Download der Planungssoftware
Hilfestellung für die Einrichtung der Schnittstelle
Installationsvoraussetzungen für den Einsatz der Software